Schwarz auf Weiß – Handschriftliche Fahrtenbücher im Vergleich

Wenn Sie sich dafür entschieden haben, Fahrtenbuch zu führen, aber dagegen, sich eine digitale Lösung zuzulegen, bleiben nur ein handschriftliche Fahrtenbücher aus Papier. Doch selbst hier gibt es von Verlag zu Verlag Unterschiede.

Je nach Ihrem Fahrverhalten benötigen Sie zum Beispiel eine unterschiedliche Zahl an Seiten, um Ihre Fahrten für ein gesamtes Jahr unterzubringen. Auch persönliche Vorlieben spielen eine Rolle: Hardcover oder Softcover, DIN A5 oder DIN A6? Was kann neben den Fahrten noch im Fahrtenbuch eingetragen werden – Kosten oder Kraftstoffverbrauch?

Die Wahl fällt schwer, wenn man bedenkt, dass dieses kleine Büchlein Sie ein Jahr lang begleiten muss. Damit Sie Frustration auf langem Wege vermeiden können, finden Sie hier verschiedene handschriftliche Fahrtenbücher in einer Aufstellung der gängigsten Verlage und Herausgeber.

DIN A6

Verlag Brunnen RNK Verlag König & Ebhardt Avery Zweckform TYPE7 MES
Cover Hardcover Softcover (Grammatur) Softcover Softcover Softcover Softcover
Blattanzahl 40 30 40 40 30 20
Stifthalterung
Lesezeichen
Einstecktasche
für Quittungen u.Ä.
INHALT
Fahrzeugdaten (bspw. KFZ-Brief-Nr., Kraftstoff, Zulassung) Wenig Ausführlich Wenig Ausführlich Ausführlich Ausführlich
Gesamtübersicht
Fahrtenbuchanleitung
Kraftstoffverbrauch
je 100km
Sonstiges
  • Auszug aus dem Bußgeldkatalog
  • Mängelliste

 

DIN A5

Verlag TYPE7 Avery Zweckform Herlitz Idena
Cover Hardcover Hardcover Softcover Softcover
Blattanzahl 56 48 32 32
Stifthalterung
Lesezeichen
Einstecktasche
INHALT
Fahrzeugdaten Sehr ausführlich Sehr ausführlich Sehr ausführlich Sehr ausführlich
Gesamtübersicht
Fahrtenbuchanleitung
Kraftstoffverbrauch
je 100km
Sonstiges
  • Auszug aus dem Bußgeldkatalog
  • Abrechnung
  • Abrechnung
  • Anschaffungen
  • Instandhaltung
  • Reifen
  • Jahreskostenaufstellung
  • Anschaffungen
  • Instandhaltung
  • Reifen
  • Jahreskostenaufstellung

 

Verlag Stylex Schreibwaren PVP Papierverarbeitung Sigel Stefan Stern
Cover Softcover Softcover Softcover Softcover
Blattanzahl 40 20 30 50, aber nur einseitig beschriftet
Stifthalterung
Lesezeichen
Einstecktasche
INHALT
Fahrzeugdaten Ausführlich Wenig Sehr ausführlich Sehr wenig
Gesamtübersicht
Fahrtenbuchanleitung
Kraftstoffverbrauch
je 100km
Sonstiges
  • Anschaffungen
  • Instandhaltung
  • Reifen
  • Jahreskostenaufstellung

 

DIN A5 schmal

Verlag ADAC
Cover Softcover
Blattanzahl 30 zur Fahrtendokumentation, 114 Seiten (nicht Blatt!) insgesamt
Stiftschlaufe
Lesezeichen
Einstecktasche
INHALT
Fahrzeugdaten Außerordentlich ausführlich
Gesamtübersicht In der Kostenabrechnung
Fahrtenbuchanleitung
Kraftstoffverbrauch
je 100km
Sonstiges
  • Sehr ausführliche Kostenabrechnung auf 30 Seiten
  • Angaben für bis zu 8 verschiedene Fahrer
  • Haftungsbeschränkung bei der Mitnahmen von Insassen

 

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Navigate