1×1 der Firmenwagenversteuerung
Fahrtenbuch oder 1-Prozent-Methode?
Digital versus Analog
Motorrad im Fahrtwind.

Flott unterwegs – Fahrtenbuch mit dem Motorrad

Wer Motorrad fährt, mag vermutlich den Nervenkitzel – lästige Pflichten wie die Fahrzeugversteuerung oder die Halterhaftung bleiben deswegen leider nicht aus. Hier erfahren Sie wie Sie als Motorradfahrer mit einem Fahrtenbuch Steuern sparen und bei einer Fahrtenbuchauflage den Überblick behalten können.

Blauer Schrank mit Dokumenten.

Ordnung muss sein – Steuerdokumente richtig aufbewahren

Die GoBD — klingt fast wie OBD, heißt aber etwas ganz anderes. Nutzen Sie ein elektronisches Fahrtenbuch, so sollten Ihnen die GoBD ein Begriff sein. Erfüllt Ihr Anbieter diese Grundsätze nicht, so kann es noch Jahre später ein böses Erwachen für Sie geben. Doch was heißt GoBD eigentlich genau?

Zielflagge auf einer Karte.

Lost and Found – GPS-Tracking und Fahrzeugfinder per Fahrtenbuch

Wenn Ihr elektronisches Fahrtenbuch über einen GPS-Empfänger verfügt, eignet es sich nicht nur zur schnellen Bestimmung von Start- und Zieladresse Ihrer Fahrten. Vergessen Sie zum Beispiel, wo genau Sie Ihr Auto zuletzt geparkt haben, können Sie es über eine Fahrzeugsuchfunktionen leicht wiederfinden. Noch praktischer ist der GPS-Empfänger Ihres Fahrtenbuchs allerdings…

Warndreieck steht bei einem Unfall auf der Straße.

Unfall mit dem Firmenwagen – wer zahlt?

Als wäre ein Unfall mit dem Auto nicht schon schlimm genug muss dieser dann noch richtig versteuert werden. Inwiefern spielt Steuer bei einem Unfall mit dem Firmenwagen eine Rolle und wer zahlt eigentlich was?

Navigate